Aktuell

Digitalisierungs-Audit: Lernen aus Energie-Audits

Mit der Elektrifizierung sind wir aufgewachsen, in die Digitalisierung wachsen viele erst hinein. Die Umsetzung und Nutzung der Digitalisierung wird so selbstverständlich wie die Nutzung von Elektrizität werden. Die Frage ist nur wann und von wem?

Behörden müssen das Internet of Things in die Digitalstrategie einbinden

Das Internet of Things (IoT) gewinnt für Behörden als Anbieter und Anwender von Diensten an Bedeutung. Vor dem Einstieg stehen zwei Fragen im Fokus: Wie werden IoT-Dienste fester Bestandteil der digitalen Verwaltungsarbeit, und welche Mehrwerte lassen sich erzielen?

Digitalisierung denken – Renaissance der Verantwortung

Unsere Umwelt wird stetig komplexer. Alte Denkmuster greifen nicht mehr. Das FokusSystem verdeutlicht Komplexität mittels systemischer Sichtweisen und versetzt Menschen in die Lage, Zukunft zu modellieren.
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Kann ein ERP-System auch sexy sein?

Bei der Implementierung von ERP-Systemen kristallisieren sich immer wieder drei Erfolgsfaktoren heraus: Strategische Verantwortlichkeit, Der Implementierungsprozess und ein professionelles Projekt- und Changemanagement.

Portal-Verbund: Transformationsprozess aktiv begleiten

83 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland wären bereit, Verwaltungsangelegenheiten ausschließlich online durchzuführen, und zwar quer durch alle Alters- und Einkommensgruppen. Mit dem Portal-Verbund wird einiges möglich werden, was heute noch vermisst wird.

Mit Augenmaß umsetzen! Digitalisierung in einem mittelständischen Metallbaubetrieb

„Die Umsetzung der Digitalisierung erfolgt Schritt für Schritt und unter Kosten-Nutzen-Abwägung“, so die Aussage von Volker Enk als Geschäftsführer der Firma Quint Metallbau, „denn an der Digitalisierung meines Unternehmens führt kein Weg vorbei.“

Unsere Partner:

Summacom ist Partner des Transformationsmagazins
EnoCom ist Partner des Transformationsmagazins

Weitere aktuelle Beiträge

Agilität ist strategisches Thema im deutschen Mittelstand

Mittelstand erkennt strategische Bedeutung von Agilität

Eine aktuelle Studie zeigt, dass der deutsche Mittelstand die hohe Bedeutung von Agilität bei der Unternehmensführung erkannt hat. Für 68 Prozent der Mittelständler handelt es sich um ein strategisches Thema. Insbesondere „Kultur“ und „Führung“ werden als wichtige Erfolgsfaktoren gesehen.
Optimierung der Prozesse durch Reorganisation der Ablauforganisation

Digitalisierung erfordert eine Reorganisation der Ablauforganisation

Ablauforganisation? Sind das nicht die Schaubilder mit den Prozessen? Wer Ablauforganisation in den Grundzügen noch nicht verstanden hat, wird bei der digitalen Transformation der Ablauforganisation scheitern.
Digitale Know-how Defizite im deutschen Mittelstand

Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0

Der deutsche Mittelstand kommt beim Aufbau von digitalem Know-how nicht wirklich voran. Einer aktuellen Studie zufolge sind kleine und mittlere Unternehmen zwar an digitalen Finanzierungsmöglichkeiten interessiert, es fehlt jedoch insbesondere Erfahrung im Umgang mit Daten.
Digitalisierung der Verwaltung durch Smart Government

Wie Digitalisierung in deutschen Verwaltungen gelingen kann

Die Unternehmensberatung McKinsey und der Branchenverband Bitkom haben in einer gemeinsamen Studie analysiert, wie Bürger und Behörden durch Smart Government den Aufwand für Verwaltungsdienstleistungen mehr als halbieren könnten.
Zunehmende Gefahr durch Cyberattacken auf deutsche Unternehmen

Steigende Anzahl von Cyberattacken auf deutsche Unternehmen

Cyberattacken werden zu einem immer größeren Problem für die deutsche Wirtschaft. Einer aktuellen Studie zufolge ist die große Mehrheit der Unternehmen davon betroffen. Schnelle Reaktionen sind erforderlich!
Komplexität in der VUKA-Welt erlebbar machen

Komplexität begreifen – mit System!

Wer alle Fäden in der Hand behalten möchte sollte wissen, was sich am anderen Ende abspielt. Viele Unternehmen verkennen aber zunehmend die Komplexität und die Vernetzung der Themen untereinander – mit fatalen Folgen. Eine Lösung bietet das FokusSystem. Es macht Komplexität erlebbar.
Die digitale Zukunft der Europäischen Union

Digitaler Binnenmarkt: Die Zukunft der EU steht auf dem Spiel

Investitionen in die digitale Innovation stellen für Europa eine Priorität dar: Rund um die digitale Transformation gibt es Chancen für Wirtschaftswachstum und Modernisierung, aber auch Risiken. Italien und Deutschland können gemeinsam eine tragende Rolle spielen.
Neue Arbeitsanforderungen durch Digitalisierung

Digitalisierung verändert Job-Anforderungen

Wie verändert die Digitalisierung Ihr Job-Profil? Welche Auswirkungen werden Künstliche Intelligenz, Agile Arbeitsmethoden, Crossfunktionale Teams und Datenaustausch haben? Hintergründe zu den Veränderungen, Risiken und Chancen.
Digitale Transformation erfordert die komplette Reorganisation

Digitalisierung erfordert eine Reorganisation der Aufbau-Organisation

Wer bisher dachte, dass Digitalisierung lediglich Einfluss auf Prozessstrecken und Geschäftsprozesse nimmt, der irrt gewaltig: Der Umsetzungs-Reife-Grad der Digitalisierung lässt sich aus der Aufbauorganisation eines Unternehmens ablesen.
Digitalisierung kurz und verständlich erklärt

Digitalisierung? Nun mal ganz langsam von vorne…(5 von 10)

Zum Verstehen der Digitalisierung und ihrer Wirkungen muss man deren Grundlagen verstehen. Nur dann können komplexe Fragestellungen eingeordnet, kreativ weiterentwickelt und neue digitale Geschäftsmodelle erschaffen und gemanaged werden.