Start Verwaltung

Verwaltung

Bundesweite Umsetzung der E-Rechnung steht bevor

Ab 27.November 2018 können Rechnungen an Behörden und öffentliche Institutionen elektronisch übermittelt werden. Ab 2020 ist die elektronische Rechnungsstellung an die öffentliche Verwaltung verpflichtend. Bei effizienter Umsetzung ergibt sich daraus ein deutlicher Vorteil für eine effiziente Verwaltung!

One-stop Government rechnet sich finanziell

Eine einheitliche Behördenrufnummer klingt erst einmal unspektakulär. Der wirtschaftliche Nutzen ist allerdings beträchtlich: Die öffentliche Verwaltung entlastet ihr Fachpersonal in den Behörden so stark,...

E-Government – Die Einführung der E-Akte

Die Einführung der E-Akte verspricht bei konsequenten Einführung und Umsetzung endlich die Modernisierung der IT-Infrastruktur und eine Optimierung der Prozessabläufe der öffentlichen Verwaltungen in einem Schritt.