Anzeige
Verwaltung

Verwaltung

Behörden müssen das Internet of Things in die Digitalstrategie einbinden

Das Internet of Things (IoT) gewinnt für Behörden als Anbieter und Anwender von Diensten an Bedeutung. Vor dem Einstieg stehen zwei Fragen im Fokus: Wie werden IoT-Dienste fester Bestandteil der digitalen Verwaltungsarbeit, und welche Mehrwerte lassen sich erzielen?

Portal-Verbund: Transformationsprozess aktiv begleiten

83 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland wären bereit, Verwaltungsangelegenheiten ausschließlich online durchzuführen, und zwar quer durch alle Alters- und Einkommensgruppen. Mit dem Portal-Verbund wird einiges möglich werden, was heute noch vermisst wird.

Wie Digitalisierung in deutschen Verwaltungen gelingen kann

Die Unternehmensberatung McKinsey und der Branchenverband Bitkom haben in einer gemeinsamen Studie analysiert, wie Bürger und Behörden durch Smart Government den Aufwand für Verwaltungsdienstleistungen mehr als halbieren könnten.

Bundesweite Umsetzung der E-Rechnung steht bevor

Ab 27.November 2018 können Rechnungen an Behörden und öffentliche Institutionen elektronisch übermittelt werden. Ab 2020 ist die elektronische Rechnungsstellung an die öffentliche Verwaltung verpflichtend. Bei effizienter Umsetzung ergibt sich daraus ein deutlicher Vorteil für eine effiziente Verwaltung!

One-stop Government rechnet sich finanziell

Eine einheitliche Behördenrufnummer klingt erst einmal unspektakulär. Der wirtschaftliche Nutzen ist allerdings beträchtlich: Die öffentliche Verwaltung entlastet ihr Fachpersonal in den Behörden so stark,...